Die Wurzeggeralm ist ein idyllisches altes, ehemaliges Bergbauern-Anwesen auf ca. 1.200m Seehöhe und gehört zur Gemeinde Aich-Assach unweit der Urlaubsregion Schladming-Dachstein (bis Aich-Assach sind es etwa 5 km, von wo des dann noch ca. 11 km entlang der Ennstalbundesstraße B320 nach Schladming geht) welches heutzutage als Selbstversoger-Feriendomizil von zahllosen Gästen geschätzt wird. 

stube

Historisches
Die Wurzeggeralm wurde im Jahre 1876 erbaut und kam im frühen 20. Jahrhundert in den Besitz unserer Familie. Nach einer umfassenden Renovierung 1996 bieten wir die Wurzeggeralm zur Vermietung an und zahllose Gäste haben sich seitdem im Sommer wie im Winter für einen Urlaub bei uns entschieden. 

Lage
Die Wurzeggeralm liegt am Rande der Schipisten unseres Hausberges, der Galsterbergalm, vor neugierigen Blicken versteckt hinter einem kleinen Hangrücken. Solltet Ihr einmal keine Lust zu Kochen verspüren, könnt Ihr euch in der nahegelegenen Pirklalm verköstigen lassen, welche ihr problemlos zu Fuß erreicht. Über Liftanlagen erreicht ihr weiters Bottinghaus und Galsterbergalmhütte, welche sich ebenfalls darauf freuen euch zu verköstigen.

Oder ihr schaut einen Sprung in die Gaststätten der nahen Ortschaften Aich-Assach und Pruggern vorbei. 

Ausstattung
Die Wurzeggeralm bietet euch alles was das Selbstversorgerherz begehrt. Die voll ausgestattete Küche mit großem Holzofen, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine etc. lädt dazu ein, sich kulinarisch auszutoben.

100 1503In der gemütlichen Stube die von einem Ofen erwärmt wird, warten Bar und Fernseher um euch auf die eine oder andere Art zu unterhalten.

Ein Schlafzimmer mit 4 Betten (1 Doppelbett, 1 Stockbett) sowie Badezimmer mit 2 Duschen und getrenntes WC komplettieren das Erdgeschoß.

Im Obergeschoß findet ihr 2 weitere Schlazimmer mit 4 bzw. 6 Betten. In Summe stehen euch somit bis zu 14 Betten zur Verfügung.

PS: Ganzjährig fließendes Wasser (aus eigener Quelle!!) ist so selbstverständlich, dass wir es an dieser Stelle gar nicht erst extra erwähnen :)